SZ_1018

Seite 11 Städtli-Zytig ARGO Marketing presents: Neues Marktbeizli im Klosterkeller amWeihnachts- und Christchindli-Märt Bremgarten! An der Antonigasse 24 in Bremgarten, im Weissenbachhaus, wird während dem Markt der urgemütliche Klosterkeller als Beizli be- trieben! Feine Spezialitäten wie finnischer Flammlachs vom Feuer, eine schmackhafte und hausgemachte Gulaschsuppe oder gar ein neues Weihnachtsgetränk mit Schuss stehen zur Auswahl. Nicht nur für das leib- liche Wohl ist gesorgt, sondern auch für das kulturelle, während dem gesamten Weih- nachtsmarkt spielt jeweils ab 17.30 Uhr eine tolle Schwyzerörgeliformation mit Sepp Bieri und Ernst Saner. Kleines Juwel Der Klosterkeller im Weissenbachhaus an der Antonigasse 24 ist ein kleines Juwel und wird nun wieder für verschiedene Events zu- gänglich. Die ARGO Marketing GmbH, ihres Zeichens Eventagentur und Cateringunter- nehmen, möchte im Klosterkeller sporadisch Genuss- und Kulturevents durchführen. Die tollen Märkte in Bremgarten würden sich bestens eigenen, um Gäste zu bewirten und zu verwöhnen, betont Claire Egert, die als Gastgeberin bereits erfolgreich den Markt der Vielfalt im Klosterkeller durchgeführt hat. Dabei geht es in erster Linie um einen Bei- trag zur Vielfalt in Bremgarten und an den Märkten, sagt Claire Egert. Deshalb spielt die Kultur eine sehr wichtige Rolle, so wird im Klosterkeller am Weihnachtsmarkt täglich ab 17.30 Uhr die Schwyzerörgeliformation mit Sepp Bieri und Ernst Saner ihre Auf- wartung machen und für eine gemütliche Stimmung sorgen. Aber ein Marktbeizli wäre natürlich kein Beizli ohne ein gluschtiges kulinarisches Angebot. Dafür wird eigens ein Marktstand mit offenem Feuer sorgen, da werden nämlich gleich ganze Lachsseiten zu saftigem, am Feuer gebratenem Flammlachs verarbeitet! Aber auch eine schmackhafte und hausgemachte Gulaschsuppe sorgt in dieser kalten Jahreszeit für wohligen Genuss! Gourmet- und Kulturevents Für das kommende Jahr sind bereits weitere Events in Planung. So werden zum Beispiel mehrere exklusive Gourmet- und Kultur­ events entstehen, die vom exklusiven Ge­ nussevent mit tollem Musikprogramm bis hin zur kulinarischen Kunstausstellung reich­ en werden. Wie bereits in der «Eventalp» in Stetten wird auch bei der Umsetzung in Bremgarten mit tollen Köchen, Musikern oder anderen Spezialisten zusammenge- arbeitet. Hochstehende Events in kleinem Rahmen Klingt speziell, ist aber so! In einem so kleinen Rahmen wie im Klosterkeller, der nur rund 45 Plätze aufweist, ist es heute unmög- lich, nur mit Gastronomie und Kultur Gewinn zu machen. Den Organisatoren geht es des- halb vielmehr darum, einen Beitrag ans kulturelle Angebot in Bremgarten zu leisten und gleichzeitig eine tolle Plattform als Referenz für die ARGO Marketing GmbH zu schaffen. Auf diese Weise werden die künftigen Gäste in den Genuss hoch- stehender, aber dennoch preiswerter An- gebote kommen. Sollte nun bei Ihnen das Interesse geweckt worden sein, können Sie sich unter www. klosterkeller-bremgarten.ch für den News- letter eintragen. In den nächsten Wochen wird dann das Programm des Jahres 2019 kommuniziert.

RkJQdWJsaXNoZXIy MzczOTM3